PC vs Laptop

Diese Frage ist durchaus berechtigt. Viele Nutzer überlegen sich im Vorfeld die Tatsache, welches Endgerät sinnvoller ist und wie die Vor- und Nachteile aussehen. PC vs Laptop : welches System ist besser? Wir beantworten diese Frage und geben wichtige Tipps und Ratschläge für den eventuellen Kauf.

PC vs Laptop – welche Nutzung?

Computerspiele

Hier finden die besten Grafikkarten, stärksten Prozessoren und andere Gamer-Komponenten in beiden Endsystemen Platz. Ganz klar, ein stationärer Desktop-PC hat mehr Platz für Hardware aber mittlerweile sind Laptops derart innovativ gebaut, dass hier kein Leistungsunterschied besteht. Für Gamer ist ein PC und Laptop gleichermaßen geeignet.

Office und Multimedia

Bei diesem Thema sind beide Systeme ebenfalls gleichauf. Ein PC und ein Laptop können beide dieses Anwendungsgebiet sehr gut bedienen. Notebooks besitzen genauso einen DVD Brenner wie Desktop-Computer und es gibt keinerlei Vor- oder Nachteile gegenüber beiden Endgeräten.

Anschaffungskosten

Beim Preis sieht die Angelegenheit schon anders aus. Laptops mit der gleichen Ausstattung sind wesentlich teurer als stationäre Computer-Systeme. Baulich bedingt (Notebooks müssen klein, leicht und transportabel sein), müssen die Hardware-Komponenten auf engstem Raum platziert werden. Diverse Sonderanfertigungen von Grafikkarten etc. kosten eben mehr Geld. Mobilität kostet Geld, also sind Laptops wesentlich kostspieliger in der Anschaffung als stationäre Desktop Computer.

Mobilität und Flexibilität

Klarer Vorsprung für Notebooks im direkten PC vs Laptop Vergleich. Ein Desktop-PC kann nicht mal eben in die Tasche gepackt werden. Ein Laptop wird zugeklappt, in eine Tasche verstaut und es kann auf die Reise gehen. Entspannt auf der Terrasse einen Text schreiben oder im Internet surfen, nur ein Laptop ermöglicht diese Entscheidungsfreiheit. Natürlich kann auch ein PC transportiert werden. Dafür müssen Sie „nur“ sämtliche Komponenten wie Monitor, Maus, Tastatur, Lautsprecher und alle Verbindungskabel entfernen und verstauen. Zudem wiegen diese Systeme nicht gerade wenig und Handlichkeit ist etwas anders. Also klarer Vorteil für die Laptops beim Thema Mobilität und flexible Nutzung.

Bedienbarkeit und Ergonomie

Hier gibt es auf beiden Seiten Vor- und Nachteile im Vergleich PC vs Laptop. Bei einem stationären Desktop-PC können schöne große Flachbild-Monitore angeschlossen werden, was das Gamer-Herz erfreuen wird. Auch in diversen Anwendungen wie Office und Präsentationen ist ein großer Bildschirm von Vorteil. Laptops sind hier etwas eingeschränkt. In der Regel existieren die 15 und 17-Zoll Varianten. Spezielle Größen wie 18 oder 19 Zoll und 4K-Auflösungen kosten eine Stange Geld.

Beim Laptop ist die Tastatur und „Maus“ (Touchpad) kompakt und griffbereit. Das ist ein Vorteil für geübte Nutzer. Es muss keine Maus herum geschwungen werden und innovative Laptops verfügen auch über eine ergonomische und gute Tastatur. Besonders die Lenovo-Modelle werden für ihre Tastaturen gelobt. Es gibt aber auch eine kleine Kehrseite der Medaille. Mitunter kann es passieren, dass die Ablage für den Handballen sich stark erhitzt und die Unterseite des Laptops heiß wird. Eine starke Temperaturentwicklung bei mobilen Geräten gehört leider zum bekannten Problem.

Energieverbrauch PC vs Laptop

Stationäre Systeme verbrauchen bedeutend mehr Energie als ein Laptop im PC vs Laptop Vergleich. 400 Watt Verbrauch unter Volllast sind keine Seltenheit. Gamer-PC´s können auch gern mal mit 600 Watt zu buche schlagen. Monitor, Rechner und alle angeschlossene Komponenten verbrauchen Strom. Ein Laptop hingegen benötigt weit weniger Strom. Klarer Pluspunkt also für die Notebooks in diesem Bereich.

Erweiterbarkeit und Aufrüsten

Klarer Sieger im PC vs Laptop Vergleich : die Desktop-PC´s. Der Tower hat meist viele Schächte für Laufwerke frei und im Inneren mehrere freie Steckplätze für Komponenten wie Grafikkarte, Soundkarte etc. Auch der Arbeitsspeicher und sogar der Prozessor können ausgetauscht werden. Eine größere Festplatte erforderlich? Kein Problem bei einem stationären Computer. Diese sind relativ leicht aufrüstbar und bequem kommt man ohne Umstände an die notwendigen Positionen heran. Ein Laptop ist nur sehr eingeschränkt aufrüstbar und wenn dann nur mit Mühe und technischem Know-How. Überlassen Sie das lieber dem Computer-Geschäft oder Fachmann.

Betriebsdauer

Im Netzbetrieb spielt das bei beiden Varianten keine Rolle. Im Akku-Betrieb geht den Laptops oft nach wenigen Stunden der Saft aus. Ultrabooks oder Office-Laptops ohne energiefressende High-End Grafikkarten, schaffen es ohne Volllast durchaus bis zu 8 Stunden. In der Regel ist aber nach 2-4 Stunden Schluss. Aber immerhin, ein Desktop Computer kann überhaupt nicht ohne Saft aus der Steckdose bedient werden….

Vor und Nachteile im Überblick

Vor und Nachteile von einem Desktop-PC

Vorteile : 

  1. günstiger in der Anschaffung
  2. leicht aufrüstbar
  3. mehr Komfort (größerer Bildschirm etc.)
  4. für Gamer eher geeignet
  5. keine Probleme mit Akku-Laufzeit
  6. High-End Power für Gamer

Nachteile : 

  1. schlecht transportabel
  2. höherer Stromverbrauch

Vor und Nachteile von einem Laptop

Vorteile : 

  1. klein, leicht und kompakt
  2. flexibel und universell einsetzbar
  3. leicht zu transportieren
  4. Leistung von einem Desktop-PC möglich
  5. geringer Stromverbrauch

Nachteile : 

  1. höhere Anschaffungskosten
  2. begrenzte Bildschirmgröße
  3. Betriebsdauer im Akku-Modus

Fazit zum Thema PC vs Laptop

Wer viel unterwegs ist und ständig mobil einen Rechner braucht, bzw. stets flexibel bleiben will, kann gern auf einen Laptop zurück greifen. Manche Hobbys und Berufe erfordern fast schon einen mobilen PC in Form eines Notebooks. Für alle anderen sind die stationären Desktop-Computer die bessere Wahl. Die Vorteile überwiegen einfach. Am Desktop können Sie zahlreiche Komponenten anschließen und sie lassen sich bedeutend besser erweitern und aufrüsten. Auch sind Anschaffungskosten wesentlich günstiger. Im Test von PC´s, haben wir die besten Produkte vorgestellt und aufgelistet. Im direkten Vergleich PC vs Laptop siegen die Desktop-Computer deutlich.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.