Desktop PC mit WLAN

Ein Desktop PC mit WLAN, erübrigt den Kauf eines WLAN-Sticks und sofort können Sie sich mit dem heimischen Router völlig ohne DSL Kabel verbinden. Um die Suche nach einem geeigneten Gerät zu erleichtern, stellen wir Ihnen die besten und aktuellen Desktop PC´s mit integriertem WLAN vor. Hier sind einige sehr gute Rechner, welche von Werk aus mit der kabellosen Technologie ausgerüstet sind.

Empfehlung Nr. 1 – Megaport Silent PC

Megaport Silent PC Intel Quad-Core...
27 Bewertungen
Megaport Silent PC Intel Quad-Core...
  • Dieses High End Gaming PC Set von Megaport bietet Ihnen pures Vergnügen. Als Herzstück des Hochleistungsrechners kommt der...
  • Die beeindruckende Grafikleistung wird durch aktuellste Technologie der Nvidia GeForce GTX 1060 3GB DDR5 sichergestellt. So...
  • Extragroßer 16 GB DDR4 2400MHz Markenspeicher sowie eine High-End 250 GB Samsung SSD 850 Evo sorgen für kürzeste Zugriffs-...

 

Dieser Desktop PC mit WLAN richtet sich an alle Haushalte, welche Surfen, Office, Multimedia und andere übliche Anwendungen durchführen wollen. Aufgrund des äußerst niedrigen Preises wurde keine High-End-Grafikkarte verbaut. Normale Spiele sind schon spielbar aber die neuesten Games sind eher ungeeignet. Zocker sollten sich auf die Suche nach einem Gamer-PC begeben. Wir finden die Ausstattung für den attraktiven Preis sehr gut und Sparfüchse können sich den Desktop PC mit WLAN ruhig einmal näher betrachten.

Empfehlung Nr. 2 – Megaport Gaming PC

 

Megaport Gaming PC Intel Core i7-6700 4x 3.40GHz...
220 Bewertungen
Megaport Gaming PC Intel Core i7-6700 4x 3.40GHz...
  • Dieser Gamer PC verspricht pures Gamingvergnügen. Mit dem Intel Core i7-6700 Prozessor und 8GB DDR4 2133 MHz...
  • Beeindruckend ist die Grafikleistung dieses Gaming PCs von Megaport. Ausgestattet mit allen aktuellen Technologien sorgt die...
  • Um die Leistung auch optisch zu würdigen, finden alle Komponenten ihr Zuhause im unserem stylischem Gaming Gehäuse...

Dieser Desktop PC mit WLAN richtet sich klar an die Gamer. Zum saftigen Preis gibt´s saftige Hardware. Der Prozessor gehört zur neuesten Generation von Intel und beschleunigt den Rechner ins Nirvana. Auch die Grafikkarte bremst selbst bei Games in den allerhöchsten Auflösungen das Spielvergnügen nicht aus. Als Zugabe gibt es ein brandaktuelles Spiel dazu. 16 Gigabyte Arbeitsspeicher sind mehr als nur „zukunftsfähig“. Um dem Rechner den letzten Schliff zu verpassen, spendiert Megaport eine SSD-Festplatte für noch schnellere Zugriffszeiten zur eh schon überdimensionierten 1 TERRABYTE Festplatte. Gamer aufgepasst : hier gibt es reichlich Power für die aktuellen Spiele.

Warum ein Desktop PC mit WLAN?

Weil sich damit der Kauf eines WLAN-Sticks erübrigt. Hat nicht jeder PC ein integriertes WLAN? Nein, eben nicht. Passen Sie beim Kauf genau auf. Anders als bei den Laptops, welche auf Mobilität getrimmt sind, ist eben nicht bei jedem Desktop PC ein WLAN von Werk aus eingebaut. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und bevor Sie sich versehen, steht der neue Personalcomputer unter Ihrem Schreibtisch und kein WLAN ist integriert. Also erst informieren, dann kaufen. Oben haben wir zwei aktuelle Modelle vorgestellt, welche bereits über die nötige Technik verfügen.

Wieso WLAN beim stationären Desktop PC?

Wenn die Entfernung vom Router bis zum Standort des neuen Computers zu weit weg ist bzw. der Weg dorthin recht verwinkelt ist, bietet sich WLAN an um sich einfach ohne Kabel mit dem Router zu verbinden. Ansonsten müssen Sie mühselig ein DSL Kabel über mehrere Meter bis zum DSL-Router verlegen, was unter Umständen keinen Sinn macht. Manchmal ist es einfach viel zu umständlich und die beste Lösung ist einfach, einen Desktop PC mit WLAN zu kaufen.

Gibt es noch andere Lösungen?

Für jedes Problem gibt es eine Lösung. Diese nennt sich Powerline/PowerLAN oder einfach „DSL aus der Steckdose“. Dabei wird das Datensignal über das Stromnetzwerk übertragen. Meist besteht die Technik aus zwei Adaptern. Einer wird mit dem Router per Kabel verbunden und in die Nähe des Routers in eine Steckdose gesteckt. Der zweite Adapter kommt in die Steckdose in der Nähe des Computers. Danach müssen Sie einfach nur noch den PC per Kabel mit dem zweiten Adapter verbinden und fertig ist das DSL aus der Steckdose. Hier sind Beispiele für diese Technologie.

Fazit zum Thema Desktop PC mit WLAN

Bevor Sie sich mit dem Verlegen des DSL-Kabels zum Desktop PC herum ärgern, kaufen Sie doch einfach einen Desktop PC mit integriertem WLAN. Ersparen Sie sich den Ärger und schauen Sie beim Kauf genauer hin. Dabei spielt es keine Rolle ob ein Stick zum Lieferumfang gehört oder intern die kabellose Technologie verbaut wurde. In den genauen Produktbeschreibungen der Hersteller erfahren Sie mehr. Sie werden erstaunt sein, es ist nicht die Regel und längst kein Standard, das ein Desktop PC mit WLAN werksseitig ausgerüstet wird. Also aufpassen, den perfekten Computer finden und Spaß haben.

Im großen Desktop PC Test 2015/2016, haben wir übrigens viele aktuelle Modelle auf den Prüfstand genommen und getestet. Viel Spaß mit Ihrem neuen Desktop PC mit WLAN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.