Desktop-PC günstig

Wenn Sie einen Desktop-PC günstig kaufen wollen, werden Sie von der Menge an Angeboten schier überwältigt. Wir haben Ihnen einmal die besten billigen Rechner in der Zusammenstellung aufgelistet. GEIZ ist GEIL und für verdammt wenig Geld, bekommen Sie trotzdem etwas geboten. Sparfüchse aufgepasst : hier gibt´s einen Desktop-PC günstig im Angebot.

Megaport Silent PC

Desktop-PC günstig

  • Hersteller : Megaport
  • Prozessor : AMD Quadcore A4-5000 4×1,5 Gigaherz
  • Grafikkarte : AMD Radeon HD 8330
  • Arbeitsspeicher : 4 Gigabyte DDR3 SDRAM
  • Festplatte : 320 Gigabyte
  • Laufwerk : DVD Brenner
  • Betriebssystem : Windows 10 Professional (vorinstalliert)
  • PREIS : keine 200 Euro (kann schwanken)

Jetzt bei Amazon kaufen

Desktop-PC günstigDer günstige Desktop-PC eignet sich hervorragend zum Surfen, Arbeiten, Multimedia und Office. Aktuelle Spiele benötigen mehr Power, aber für diesen Preis kann man auch keine High-End Grafikkarte erwarten. Besonders auffällig ist der 3-jährige Rundum-Service inclusive kostenloser Abholung und Zustellung im Garantiefall. Ein tolles Angebot für Nutzer, welche für ziemlich wenig Geld einen neuen Basis-Desktop-PC kaufen wollen.

 

 

Fujitsu Siemens Esprimo E5730

Desktop-PC günstig kaufen

  • Hersteller : Fujitsu Siemens
  • Prozessor : Intel Core 2 Duo E8500 mit 2×3,16 Gigaherz
  • Arbeitsspeicher : 8 Gigabyte
  • Festplatte : 160 Gigabyte + 128 Gigabyte SSD
  • 8x USB 2.0, DVD-ROM, zahlreiche Schnittstellen
  • Grafikkarte : onboard Intel GMA 4500
  • Betriebssystem : Windows 7 Professional
  • PREIS : keine 200 Euro (kann schwanken)

Jetzt bei Amazon kaufen

Desktop-PC günstig kaufenWenn Sie einen Desktop-PC günstig suchen und kaufen wollen, kommt dieses preiswerte Modell in Frage. Die Besonderheit beim Esprimo E5730 ist die Tatsache, dass er in einem äußerst kleinen und kompakten Metall-Gehäuse steckt. Als Bonus gibt es eine schnelle 128 Gigabyte SSD-Festplatte dazu. Viele Schnittstellen, der starke Prozessor von Intel und immerhin 8 Gigabyte RAM, runden unsere Empfehlung ab. Der Preis ist heiß und Versandkosten fallen innerhalb Deutschlands auch keine an. Für Office und Multimedia perfekt geeignet und zudem noch extrem platzsparend, bietet der günstige Desktop-PC eine gelungene Alternative für Sparfüchse.

CSL Sprint X5231

Desktop-PC günstig erwerben

  • Hersteller : CSL-Computer
  • Prozessor : AMD A4 mit 2×3400 Megaherz
  • Arbeitsspeicher : 4 Gigabyte DDR3 SDRAM
  • Grafikkarte : AMD Radeon HD 7480D
  • Festplatte : 500 GB
  • Brenner : 24x Asus Multiformat DVD Brenner
  • Anschlüsse : LAN, USB 2.0, USB 3.0, HD-Audio etc
  • Betriebssystem : Windows 10 Home + Internet Security
  • PREIS : keine 300 Euro (kann schwanken)

Jetzt bei Amazon kaufen

Desktop-PC günstig erwerbenFür weniger als 300 Euro (kann schwanken), gibt es hier das Rundum-Sorglos Paket. Sogar Windows 10 ist vorinstalliert. Die Festplatte hat reichlich Speicherkapazität und auch die Grafikkarte kann Videos in FULL-HD wiedergeben. Zahlreiche Anschlüsse via USB 2.0 und USB 3.0 erlauben die Verbindung mit Ihren Geräten wie Videokamera und mehr. Wie üblich bei CSL ist der Rechner mit einem ULTRA-SILENT Netzteil ausgerüstet. Arbeiten ohne Lärmbelästigung durch den günstigen Desktop PC ist also machbar. Wenn Sie einen Desktop-PC günstig erwerben möchten, können wir das Produkt vorbehaltslos weiter empfehlen.

 

Warum einen Desktop-PC günstig kaufen?

Ganz einfach : nicht jeder benötigt Gaming-Power weil der Rechner dafür nicht benötigt wird. Ein Office-PC ist im Anschaffungspreis viel günstiger, weil eben keine High-End Grafikkarte und kein Hochleistungsprozessor verbaut wird. Für Office, Multimedia, Datenspeicherung und Internet genügt ein günstiger Desktop-PC völlig aus. Damit Si im Dschungel der Angebote den Durchblick behalten, haben wir den Desktop-PC Test 2015/2016 ins Leben gerufen. Wenn Sie den Personalcomputer NICHT zum Spielen der neuesten Games nutzen wollen, reicht ein normaler und billiger Office-PC mit einem Betriebssystem völlig aus. Warum Geld ausgeben wenn Sie sparen können?

Wo einen günstigen Desktop-PC kaufen?

Die Zeiten sind vorbei als Sie das Haus verlassen mussten. Am besten und schnellsten geht die Angelegenheit in einem etablierten Online-Shop wie Amazon über die Bühne. Ab einem Warenwert von 29 Euro sind fast alle Artikel sogar frei von jeglichen Versandkosten. Einfach wählen und bestellen, innerhalb weniger Tage bringt der Paketbote Ihren neuen Desktop-PC Ihnen nach Hause. Wenn was nicht passt, schicken Sie per Retourenschein den Rechner einfach wieder zurück. Das ist der neue Trend und immer mehr Kunden profitieren davon, einen neuen Desktop-PC günstig im Online-Shop kaufen zu können. Weiter oben haben wir Ihnen einige besonders preiswerte Modelle vorgestellt.

Worauf kommt es an?

Sollten Sie in Erwähnung ziehen einen Desktop-PC günstig zu erwerben, müssen im Vorfeld einige wichtige Dinge beachtet werden. Manchmal ist kein Betriebssystem dabei. Die Hersteller sparen dadurch Kosten und können den Dumping-Preis realisieren. Achten Sie darauf, dass ein Betriebssystem zumindest vorinstalliert ist. Sonst schauen Sie in die Röhre und müssen erst teuer Windows nachkaufen. Sollten Sie bereits ein Windows daheim haben, spielt dieser Punkt keine weitere Rolle.

Verwechseln Sie beim Stöbern und Sparen nicht einen günstigen kompletten Desktop-PC mit einem Aufrüst-PC. Viele Modelle sind derart billig, weil Sie eben nur ein Gehäuse mit Mainboard, Netzteil und Anschlüssen darstellen. Unter Umständen kaufen Sie einen Desktop-PC günstig und erhalten ein fast leeres Gehäuse ohne Festplatte, DVD-Brenner und ohne Betriebssystem. Schauen Sie genauer hin, wenn Sie ein Schnäppchen machen wollen.

Es ist auch klar,

….dass ein billiger Desktop-PC bei den aktuellen Games nicht mithalten kann. Erwarten Sie kein angenehmes Spielvergnügen bei den neuesten Spielen, wenn Sie einen günstigen Rechner kaufen. Wenn Sie Surfen, Internet, Office und Multimedia nutzen, reichen die preislich niedrigen Modelle aber locker aus.

Zum Abschluss bleibt nur zu sagen, dass ein Desktop-PC durchaus günstig sein kann, wenn „normale“ Anwendungen genutzt werden. Es müssen keine hunderte Euro für einen Desktop-PC ausgegeben werden, wenn es auch billige Varianten gibt. Für 200-300 Euro erhalten Sie schon durchaus ein gutes Produkt inclusive Betriebssystem mit 4-8 Gigabyte RAM und einer recht großen Festplatte. Billig ist nicht immer schlecht, weiter oben sind die besten drei günstigen Desktop-Rechner zusammenfassend aufgelistet. Viel Spaß beim Stöbern und viel Spaß mit Ihrem neuen Desktop-PC zum günstigen Preis.